Kontakt

Anja Jäckel
Unterm Mittelberg 6
34292 Ahnatal
Tel: 0172 - 56 70 80 2
(Mo bis Fr 8-18 Uhr)
eMail: info[at]hufe-auf-trab.de

Herzlich Willkommen

 

„Hufe auf Trab“ - die Seite für Hufpflege, Hufschutz und Pferdegesundheit.

Mehr als nur ein weiterer Shop für Hufschuhe, Futter- und Pflegemittel.

 


 

Neu ab 2016:

- Ausbildung zum ganzheitlichen Hufberater, nähere Infos unter Termine »

 

 

Neu seit 2015 auf meiner Anlage in Ahnatal:

- Pensionsplätze im Paddock Trail (spezielles Haltungskonzept für optimale Hufgesundheit, Näheres auf www.paddock-trail.de)

- stationäre Therapie für Pferde mit Huferkrankungen (Unterbringung in großzügigen Paddockboxen)

- Hufbearbeitung und Hufschuhanpassung, sowie Verkauf von Hufschuhen, Futter- und Pflegemitteln direkt vor Ort

 


 

Für mich steht die Gesundheit des Pferdes an erster Stelle. Dazu gehört in erster Linie eine fachgerechte Hufbearbeitung durch einen Profi- denn: „ohne Huf kein Pferd“.

 

Durch meine umfassenden Ausbildungen als Hufpflegerin, Huftechnikerin und staatlich geprüfte Hufbeschlagschmiedin kann ich Pferd und Reiter auf allen Gebieten rund um Hufpflege und Hufschutz kompetent betreuen und beraten.

 

Seit 2003 bin ich als selbständige Hufexpertin im Großraum Kassel unterwegs. Während ich in den ersten Jahren noch alle Arten von Hufschutz (geklebt, genagelt, aus Kunststoff, Aluminium und das gute „alte Eisen“) angeboten habe, betreue ich mittlerweile hauptsächlich Barhufer, die für Ausritte Hufschuhe tragen. Einerseits, weil ich denke, dass der richtig gepflegte Barhuf für das Pferd die natürlichste und gesündeste Lösung ist, andererseits, weil ich auch meine eigenen Pferden seit mehr als 15 Jahren mit Hufschuhen reite und damit sehr zufrieden bin.

 

Wichtig ist aber auch Hufpflege von innen und außen. Bei Pferden mit Hufrehe, Problemhufen oder bei der Umstellung auf Barhuf können Futter- und Pflegemittel die Hornqualität effektiv verbessern. Daher biete ich in meinem Shop eine Auswahl qualitativ hochwertiger Futter- und wirksamer Pflegemittel an.

 

Während bei meiner täglichen Arbeit als Hufexpertin bin ich oftmals schockiert darüber, wie wenig die Pferdebesitzer über die Hufe ihrer Pferde wissen. Daher biete ich verschiedene Infoabende und Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Auch stehe ich beim Kauf eines neuen Pferdes beratend zur Seite oder beurteile die Hufe von Pferden mittels Foto oder Röntgenbilder.

 

Neben gesunden Hufen, fachgerechter Fütterung, Haltung und Pflege ist aber auch das richtige Reiten für die Gesunderhaltung unserer Pferde wichtig.

 

Das Wissen, was ich im Laufe der Jahre aus regelmäßigem Reitunterricht, Kursen und Seminaren sammeln konnte gebe ich ebenfalls gerne weiter. Die Ausbildung von Pferd und Reiter als Team macht mir besonders viel Spaß.

 

Nicht zuletzt spielt auch psychische Verfassung unserer Pferde eine wichtige Rolle. Durch meine Ausbildungen als Tierkommunikatorin und Reikimeisterin kann ich Ihrem Tier auf telepathischer und energetischer Ebene helfen, Probleme zu lösen. Tierkommunikation und Reiki für die Tiere machen zu dürfen, ist eine ganz besondere Aufgabe, für die ich sehr dankbar bin.

 

Außerdem arbeite ich eng mit anderen Hufexperten, Tierärzten, Tierheilpraktikern, Futtermittelexperten, Dentisten, Osteopathen, Physiotherapeuten und Sattlern zusammen, um unsere Pferde möglichst lange glücklich und gesund („auf Trab“) zu erhalten.