Kontakt

Anja Jäckel
Unterm Mittelberg 6
34292 Ahnatal
Tel: 0172 - 56 70 80 2
(Mo bis Fr 8-18 Uhr)
eMail: info[at]hufe-auf-trab.de

Kurse / Seminare

Hat mein Pferd gesunde Hufe? Muss es überhaupt beschlagen sein oder kann es auch barhuf laufen? Was ist der passende Hufschutz? Wie sieht die optimale Fütterung für mein Hufrehepony aus? Läuft mein Sportpferd locker und entspannt? Wie kann ich die Arbeit mit meinem Pferd abwechslungsreich gestalten, Vertrauen fördern und Spaß dabei haben? Wie bilde ich mein junges Pferd vom Boden aus? Wie nimmt mich mein respektloses Pferd wieder ernst?

 

Wenn ich meiner täglichen Arbeit als Hufschmiedin nachgehe, bin ich oft schockiert, wie wenig Pferdebesitzer über Hufe und Pferdegesundheit allgemein wissen und, wie viele Menschen mit ihren Pferden überfordert sind...

 

Daher habe ich es mir zum Ziel gemacht, den Blick der Pferdebesitzer zu schulen und den Umgang mit ihrem Tier zu verbessern.

 

Sie können mich gerne für versch. Tages-, Wochenendkurse oder Abendseminare buchen und die Themenschwerpunkte selbst bestimmen. Ich bin immer bemüht individuell auf jedes Pferd und jeden Reiter einzugehen.

Die Preise richten sich nach Teilnehmerzahl und Art der Veranstaltung. Bei mehr als 100km Entfernung von 34292 Ahnatal kommen Anfahrt und eventuelle Übernachtungskosten hinzu.

 

 

Huf-Kurse

 

  • Hufkurs Einsteiger- Erste Hilfe am Huf: Kanten rund raspeln, Strahl nachschneiden, den Blick für den gesunden Huf schulen
  • Hufkurs Fortgeschrittene- jeder Teilnehmer schneidet unter Anleitung die Hufe seines Pferdes aus
  • Ausbildung zum Hufpfleger nach „Hufe auf Trab“- mehrere Wochenendkurse in Theorie und Praxis mit Abschlussprüfung und Urkunde
  • Hufschuhkurs Einsteiger- es werden versch. Hufschuhmodelle vorgestellt und Vor- und Nachteile erörtert, das An- und Ausziehen wird geübt
  • Hufschuhkurs Profis (Hufschmiede)- die Helden am Amboss werden mit modernen Hufschutzvarianten vertraut gemacht: welcher Schuh für welchen Huf? Anpassung, Reparatur, Besohlung, Stollen anbringen etc.
  • Huf- und Gang/ Gebäudebeurteilung- den Blick schulen, für das eigene Pferd oder als Hilfe beim Pferdekauf

 

Abendseminare

 

  • Hufrehe- warum, wieso, weshalb?
  • Huf- und Gelenkerkrankungen allgemein, von Hufgeschwür, Hufrollenentzündung, Spat und Co
  • Modekrankheiten EMS, Cushing- warum, wieso, weshalb?
  • Fütterung von Rehe-, EMS- und Cushingpferden
  • Hufschutzvarianten/ Hufschuhe
  • Hufpflege ganz allgemein (Pflegemittel etc.)
  • Fragestunde an die Hufschmiedin- jeder kann fragen, was er zum Thema Hufpflege/ Hufschutz/ Pferdegesundheit wissen möchte

 

Sonstige Kurse

 

  • telepathische Tierkommunikation- Tiere besser verstehen
  • Bodenarbeit- natürliches (Dominanz)Verhalten
  • Bodenarbeit/ Zirkuslektionen- abwechslungsreiche Arbeit, die Pferd und Reiter Spaß macht und gegenseitiges Vertrauen und Respekt fördert
  • Bodenarbeit zum Muskelaufbau/ Geraderichten- je nach Lust und Laune, am Kappzaum nach dem Vorbild von Schöneich, Dualaktivierung nach Geitner, an der Doppellonge oder am langen Zügel
  • Reiten- so wie es für Pferd und Reiter gesund ist und Spaß macht
  • Sitzschulung- das Bewegungsgefühl des Reiter nach dem Vorbild von Eckart Meyners