Termine


Vom spielerischem Hufkurs für Kinder, über Einsteiger- und Fortgeschrittenen Hufkurse bis hin zur Ausbildung zum ganzheitlichen Hufbearbeiter*

Vorträge zu versch. Themen, die zur Pferdegesundheit beitragen:

von der richtigen Hufbearbeitung, über artgerechte Haltung bis hin zu Hufschutz und Behandlung von Huferkrankungen wie z.B. Hufrehe

Von der telepathischen Tierkommunikation, über Selbsterfahrung/ Coaching, Boden- und Freiarbeitskurse mit versch. externen Trainern hin zum Reiten mit Herz

 

weitere Informationen:
Tierkommunikation & Reiki



*Dieser Kurs ist einer von 12 aufeinander folgenden Kursen der Ausbildung zum ganzheitlichen Hufbearbeiter nach Hufe auf Trab. Die Ausbildung dauert je nach individueller Zeiteinteilung und Lernerfolg 1-3 Jahre und endet mit einer Prüfung. Die 12 Kurse werden einzeln zertifiziert, können in beliebiger Reihenfolge belegt werden und wiederholen sich nach einem Jahr, falls einer verpasst wird. Die Ausbildung eignet sich für alle, die selbstständig mit Pferden arbeiten möchten- gute Hufbearbeiter sind gefragt! Vorkenntnisse sind nicht nötig. Für die Teilnahme an der Prüfung sind alle Kurse und zusätzlich min. 50 Praktikumstage Pflicht. (Individual-Praxis-Training direkt beim Kunden vor Ort, als optimale Vorbereitung auf die Selbstständigkeit).

 

Alle Kurse können aber auch einzeln gebucht werden (z.B. von interessierten Pferdebesitzern). Eigene Pferde können sehr gerne mitgebracht werden.