Weiderinde (1 kg)

Salicis cortex - geschnitten

  • kann entzündungshemmend, schmerzlindernd und fiebersenkend wirken
  • kann bei Beschwerden im Bewegungsapparat unterstützen

 

Die LEXA Weidenrinde für Pferde kann dank der enthaltenen Salicylsäure entzündungshemmend, schmerzlindernd und fiebersenkend wirken. Diese natürlich enthaltene Substanz kann wie, die in der Humanmedizin sehr weit verbreitete Acetylsalicylsäure (Bestandteil des Aspirins), wirken. So wird sie häufig bei Erkrankungen des Bewegungsapparates des Pferdes eingesetzt, häufig in Kombination mit anderen Gelenkkräutern wie der bekannten Teufelskralle. Da Weidenrinde außerdem eine bessere Durchblutung bewirken kann, können Zellen und Gewebe besser versorgt und entgiftet werden.

 

Inhaltsstoffe:

100% Weidenrinde

 

Anwendungsempfehlung:

Großpferde: täglich 30g

Kleinpferde, Ponys: täglich bis zu 20g

 

Unser Tipp:

Kochen Sie die LEXA Weidenrinde in Wasser zu einem Sud ab und verabreichen ihn direkt oral mit einer Spritze. Alternativ kann der Tee auch über das Futter gegeben werden.

Weiderinde

12,50 €

12,50 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1